schirmers.SEA

Schnellschuss ins Schwarze

Ohne großen Aufwand unter den ersten drei Suchergebnissen bei Google gelistet werden?

Hört sich zu schön an, um wahr zu sein. Ist aber möglich.

Search Engine Advertising, kurz SEA, ist ein wichtiger Teilbereich des Suchmaschinenmarketings und bedeutet übersetzt schlicht: Suchmaschinenwerbung. Einfach gesagt, kann sich mit Google Ads ein gutes Ranking erkauft werden.

Wie funktioniert`s?

Das System dahinter entspricht in Grundsätzen dem einer Auktion. Ausgewählte Keywords werden an den Meistbietenden verkauft und bezahlt wird nur, wenn die Anzeige auch wirklich geklickt wird. Abhängig vom Keyword, der Konkurrenz, Tageszeit, Qualität der Anzeige und Suchanfrage kann die Preisspanne von wenigen Cents zu einigen Euros variieren.

Damit die Kosten nicht ins Unermessliche steigen, wird ein Maximalpreis pro Klick angegeben, und es kann ein maximales Tages- und Monatsbudget festgelegt werden. Sobald diese Budgets ausgereizt sind, wird die Anzeige nicht mehr geschaltet. Je nach Nachfrage regelt das System automatisch nach.

SEA ermöglicht somit eine effiziente Kostenkontrolle.

Kenne dein(e) Ziel(gruppe)

Suchmaschinenwerbung ist besonders als kurzfristige Maßnahme sinnvoll, wenn neue Produkte oder Themen noch kein gutes organisches Ranking haben und wenn eine bestimmte Zielgruppe an einem bestimmten Ort, beispielsweise in der direkten Umgebung eines Geschäftsstandortes, angesprochen werden sollen.

Dies kann präzise eingestellt und Streuverluste somit minimiert werden.

Money can’t buy you happiness

Ganz so einfach ist es dann doch nicht.

Da gibt es nämlich noch den Qualitätsfaktor, und der hat es in sich. Er setzt die Qualität der Landingpage, die Relevanz der Anzeige zu der Suchanfrage und die bisherigen Klickraten ins Verhältnis zueinander. Haben zum Beispiel viele User auf eine Anzeige geklickt, sind aber nur sehr kurz auf der Website geblieben, schlussfolgert die Suchmaschine, dass der Inhalt der Website nicht relevant ist und der Qualitätsfaktor und somit das Ranking sinken. Denn auch Google ist interessiert daran, dass seine Benutzer zufrieden mit ihren Suchergebnissen sind, da sie anderenfalls früher oder später auf eine andere Suchmaschine ausweichen würden.

SEA ist also nur sinnvoll, wenn die Website auch in Bezug auf SEO angepasst ist. Denn Suchmaschinenwerbung ohne Suchmaschinenoptimierung bringt vielleicht bei kurzfristigen Aktionen und aktuellen Angeboten einen erhöhten Traffic, ist aber auf lange Sicht als alleiniges Tool für Suchmaschinenmarketing keine Option.

Damit der einzelne Klick nicht nur kostet, sondern unsere Kunden auf den begehrten vorderen Plätzen landen, damit die mit Google Ads geschaltete Anzeige nicht zum Selbstzweck, sondern zum Selbstläufer wird, ist es ratsam, auf die Expertise von Profis zu setzen. Bei schirmers. stehen hierfür ausgewiesene Online-Marketing-Experten zur Verfügung, die nichts dem Zufall überlassen und zusammen mit Ihnen eine maßgeschneiderte Strategie entwickeln.

 

SEO
Was Google nicht kennt, das rankt es nicht

Der erste Schritt. 

Schriftlich, telefonisch, persönlich. Wir sind für Sie da.

Fon:
Email:
Adresse:
schirmers GmbH & Co. KG
agentur für kommunikation
Ramsberg 21
48624 Schöppingen

Der erste Schritt. 

Schriftlich, telefonisch, persönlich. Wir sind für Sie da.

Fon:
Email:
Adresse:
schirmers GmbH & Co. KG
agentur für kommunikation
Ramsberg 21
48624 Schöppingen