schirmers für E.C.A. / SEREL am Content-Ball

Die Content-Erstellung für den Marktführer für Badkeramik und Armaturen übernehmen ab sofort die hauseigenen Texter  der schirmers agentur für kommunikation. Beim Eintritt eines der größten Unternehmen der Türkei in den deutsch-europäischen Markt darf nichts dem Zufall überlassen werden. 

Warum sich E.C.A. SEREL in dieser wichtigen unternehmerischen Ausrichtung für schirmers entschieden hat, ist nicht leicht zu benennen – jedoch möchten wir uns in diesem Beitrag daran versuchen. Unter einer Content-Strategie verstehen wir, erstmal sehr allgemein, den Plan, die richtigen Menschen zur richtigen Zeit mit den richtigen Inhalten auf eine Webseite zu bringen. Hier angekommen, gilt es, den Leser mit maßgeschneidertem Content zu begeistern und die Suchmaschinen von der hohen Relevanz ihrer Seite zu überzeugen.

Eine durchdachte Content-Strategie in der erforderlichen Größenordnung erstellt niemand an einem Tag. Sie ist ein letztendlich niemals ganz abgeschlossener Entwicklungsprozess, der in seiner Entstehungsphase viel Beobachtung, Geduld und Fokus erfordert. Sie umfasst umfangreiche Recherchen verschiedener Bereiche, die ein analysiertes und konkret definiertes Publikum anspricht. Gibt Ihr Kunde ein bestimmtes Keyword in Google & Co. ein, sollte er ihre Page auf der ersten Ergebnisseite (Search Engine Results Page, kurz: SERP) finden – und zwar möglichst weit oben. Besucht er Ihre Seite, müssen ihm dort nützliche, ergiebige und einfach verständlich Informationen direkt zur Verfügung stehen. Das beste Suchmaschinen-Ranking bringt Ihnen nichts, wenn der Interessent gleich wieder flüchtet. Last but not least müssen die Inhalte auch noch regelmäßig aktualisiert und erweitert werden, da man sonst ebenfalls schnell als “veraltet” auf die (hintere) Google-Ergebnissseite geschoben wird.

Onpage-Content: Ansprechender und origineller Content ist die Nummer 1
Bereits seit unserer Kindheit wissen wir, dass nichts über eine gute Geschichte geht. Und so trivial es klingt – genau hier holen wir unsere Leser ab. Storytelling beschreibt das Verpacken von Informationen, komplexen Zusammenhängen und den unterschiedlichsten Botschaften in Form einer Geschichte. Guter Onpage-Content erfordert heute eine ideal austarierte Kombination aus Kreativität, Informationsvermittlung und Suchmaschinen-rationalem Denken. Letztere kann man lernen. Emotionales Schreiben und Storytelling hingegen nur bedingt. Das ist der Grund, warum technisch ausgerichtete SEO-Agenturen mit der Erstellung überzeugenden Contents inzwischen so ihre Probleme haben. Und warum auch prominente Kunden wie E.C.A. auf uns zukommen: Wir beherrschen den Drahtseilakt.

Unterschiedliche Content-Formen
Wenn wir für unseren türkischen Kunden über eine Content-Strategie die Tore in den europäischen Markt öffnen möchten, beziehen wir uns erstrangig auf Text-Content. Warum? Textinhalte sind schlichtweg die am meisten präsente, da auch für Suchmaschinen komplett verständliche Content-Form. Das soll die Relevanz der anderen Formate nicht schmälern, sondern untermauern. Zwar bewertet es beispielsweise Google überaus positiv, wenn Bilder und Videos auf einer Seite erscheinen. Jedoch ist die Suchmaschinen-KI noch nicht so ausgereift, dass sie die Inhalte sicher und detailliert erkennen kann. Darum müssen Bilder auch immer dem Motiv entsprechend benannt und mit einem beschreibenden Alternativtext versehen sein. Ebenso sollten Videos immer über eine erklärende Untertitelspur verfügen. Letztere kann die Alphabet/Google-Tochter Youtube zwar weitgehend schon selbst erstellen, da die Spracherkennung weit fortgeschritten ist. Eine Untertitel-Nachbearbeitung ist aber immer noch erforderlich. 

Eine hervorragende Image-Seite mit professionellen Grafiken, fungierend durch eine einwandfreie Navigation mit hochspannenden Inhalten: hier potenziert sich der Mehrwert im Wechselspiel. Und weil wir gelegentlich immer noch gefragt werden: Nein, die Manipulation einer Website mit dem Ziel der Rankingverbesserung durch unsichtbar gemachten Keyword-Content ist schon lange nicht mehr möglich. Vielmehr ist das eine sichere Methode, um sich komplett von der Google-Ergebnisseite zu kegeln.

schirmers‘ Content aus der Natur im schönen Schöppingen basiert vielmehr auf dem Naturgesetz: aus einem Setzling wird ein Baum voller Früchte.